CP3 by Basketball Totaal

Wim van Ek neemt het roer over in Oberhausen

wim van ekVolgend jaar zullen er in de DBBL, de Duitse Bundesliga voor dames, minimaal twee Nederlandse coaches actief zijn. Naast Rene Spandauw die met zijn Royals nu in de finale tegen Wasserburg staat in de eerste bundesliga, zal namelijk ook Wim van Ek in Duitsland aan de slag gaan. Hij wordt de nieuwe headcoach van Oberhausen, dat dit jaar degradeerde, maar ambitieus omhoog kijkt

Nach dem Rückzug von Katja Zberch vor knapp zwei Wochen hat evo New Basket 92 Oberhausen einen neuen Headcoach verpflichtet. Der Niederländer Wim van Ek übernimmt ab dem 1. Juli die Geschicke der ersten Mannschaft der New Baskets. Der 67-jährige bringt jede Menge Erfahrung mit. 20 Jahre spielte er selbst aktiv Basketball, seit mehr als 20 Jahren leitet er Teams als Headcoach. Dabei trainierte er Herren-, Frauen- sowie Rollstuhlbasketballteams. Mit der niederländischen Rollstuhl-Nationalmannschaft der Herren landete er im olympischen Wettbewerb auf Platz vier. Zudem war van Ek über 35 Jahre lang im Reha-Bereich mit Schwerpunkt Sporttherapie tätig. „Ich denke, dass wir die richtige Wahl getroffen haben“, ist der 2. Vorsitzende Ralf Höfels zuversichtlich. „Er ist ein erfahrener Trainer und kennt den Sport schon sein Leben lang.“
Und auch van Ek freut sich auf seine Aufgabe: „Ich wollte schon immer ein Team im Ausland trainieren“, so der Niederländer, der zwar bereits als Headcoach in Griechenland tätig war, „aber das war mehr ein Wochenendjob.“ Seit rund zwölf Jahren lebt van Ek mittlerweile in Deutschland und hat sich bereits in der Vergangenheit für evo NBO interessiert. „Ich habe Sharon Beld mehrere Jahre trainiert und sie hat mir nur Gutes über den Verein erzählt.“ Eine klare Vorstellung für seine Mannschaft hat der Niederländer auch schon: „Ich möchte auf verschiedene Weisen spielen können, aber die Grundlage ist ganz klar die starke Defense. Dafür sind Disziplin und Kondition wichtig. Wichtig ist auch, dass sich die Mannschaft füreinander einsetzt und als Team auftritt.“ Im Juli tritt Wim van Ek seine Aufgabe an, ab dem 1. August soll sich dann auch die Mannschaft auf die Mission Wiederaufstieg vorbereiten.

Laat een reactie achter